mobile menu
mobile menu

Winco Holland BV

Winco Holland befindet sich in einem älteren Bürogebäude. Nicht zuletzt aufgrund seiner Lage am Ende eines Weges, hat die Gärtnerei dieses Preferred Suppliers etwas romantisches. Doch der Schein trügt: hinter den alten Mauern eines ehemaligen kommerziellen Landwirts arbeiten zwei junge und leidenschaftliche Direktoren: Dick Noort und Arjen de Mare.

‘Unsere Sukkulenten werden vermehrt und aufgezogen in unserem Standort in Spanien und sind schon groß, wenn sie hier ankommen. Wir brauchen uns also keine Gedanken darüber machen, ob die Pflanzen wachsen und haben mehr Zeit für andere Dinge'. Damit meint Dick sich auf Endkunden zu konzentrieren: Floristen und Arrangeure.

Durch überraschende Markenprodukte versuchen sie, diese so gut wie möglich zu bedienen. Die Marke ‘Wincx' ist am berühmtesten. Diese bunte Schnittmischung von Echeveria, Aloe und Haworthia kann vielseitig verwendet werden. Der begleitende Slogan ‘Created for creators’ sagt schon genug. ‘Mecx’ ist die Variation am Stiel, ideal für Blumensträuße.

‘Es ist ein solides Produkt, wie unser Gewächshaus’, zwinkert Dick, ‘es braucht einfach nicht so viele modernen Geräte.’ Auch ohne den Wurzelballen kann eine Echeveria ganz gut überleben: sie holt viele Nährstoffen aus der Luft. ‘Wenn die Pflanzen doch mal zu lange im Geschäft standen, einfach eine Nacht ins Bad legen. Der Dampf, der beim Duschen erzeugt wird, genügt schon, um sie wieder fit zu bekommen!''

Durch die Verwendung eines VMP-Links ist das gesamte Wincx- und Mecxsortiment bei FleuraMetz erhältlich. Dick freut sich über die Zusammenarbeit und sieht einen Aufwärtstrend beim Umsatz durch FleuraMetz. 'Der Fokus liegt jetzt woanders, aber wenn es so weitergeht, kommt das neue Gewächshaus von alleine!’ freut er sich.