mobile menu
mobile menu

Ammerlaan Hortensia BV

Feste Blütenköpfe, starke Blätter und eine intensive Farbe: die Schnitthortensien von Preferred Supplier Ammerlaan begrüßen jeden, der das Gewächshaus betritt. Wim Ammerlaan Senior: „Eine gut gewachsene Schnitthortensie strahlt Stärke aus. Diese Jungs brauchen Sonne."

Als erfahrener Züchter von verschiedenen Blumensorten weiß Wim Ammerlaan Senior wie es funktioniert. „Früher war der Hortensienanbau viel beschützter, jetzt verstehen auch andere Züchter, dass wir gemeinsam das Geschäft in Gang halten müssen.” Auch im Handel sucht Ammerlaan gute Partner. „Früher wurde alles geheim gehalten. Jetzt können wir uns viel besser anpassen, auf was der Kunde braucht." 

In FleuraMetz hat er einen guten Kooperationspartner gefunden. „Ich finde die Transparenz als Preferred Supplier sehr angenehm. Ich habe nie das Gefühl, dass, wenn John anruft es etwas zu jammern gibt oder er den Preis senken möchte. Er kennt den Wert des Produkts und weiß, wer was braucht."

FleuraMetz-Einkäufer John Diemeer weiß, was er erwarten kann. „Ammerlaan ist zurecht ein Preferred Supplier. Die Qualität ist gut. Die Sorten werden richtig kultiviert, so entwickelt sich eine starke, hochwertige Schnitthortensie. „Wim Ammerlaan Senior betont den Unterschied zwischen Pflanze und Blume. „Die Schnitthortensie ist wirklich etwas anderes, als die Pflanze, die im Garten oder Topf steht. Diese Schnitthortensien sind perfekt für den Einsatz in Sträußen, Arrangements oder sogar als Monostrauß." 

Die Farben und das Sortiment verändert sich im Laufe des Jahres. Anfang Mai sehen wir die hellen, frischen Farben, während tief im Herbst die schönen, klassischen Farben folgen. Wim: „Man kann schon früher schneiden, aber wir finden Mai früh genug. Die Stärke dieser Blumen kommt aus der Sonne. Sie müssen die Sonne gespürt haben, das verbessert deutlich die Haltbarkeit.” Die Konsequenz will er in den kommenden Jahren erhalten. “Wir haben ein starkes Sortiment. Wir werden Details anpassen, zu welchem Zeitpunkt werden welche Sorten gewünscht? Gemeinsam können wir ein scharfes Bild bekommen."