mobile menu
mobile menu

Zertifizierung

Nachhaltiger Handel ist der neue Standard. Und Zertifizierung ist das Mittel, um nachhaltigen Handel festzustellen. Wir haben das Ziel, 90% unserer Blumen und Pflanzen im Jahr 2020 nachhaltig zu verkaufen.

FleuraMetz hat zusammen mit 45 anderen Parteien im Zierpflanzensektor den FSI-Vertrag unterzeichnet. Damit konzentriert sich FleuraMetz auf nachhaltige Blumen und Pflanzen, sodass jeder Florist weiß, wie das Produkt angebaut wurde. Das bedeutet, dass FleuraMetz von Lieferanten eine Zertifizierung nach den FSI-Regeln erwartet.

Warum zertifizieren?
Die Bedeutung der Zertifizierung ist enorm, denn nur so kann ein nachhaltiger Handel aufgebaut werden. Es sorgt für Transparenz und zeigt, dass Gesetze und Vorschriften auf jeden Fall eingehalten werden. Deshalb hat FleuraMetz den FSI-Vertrag unterzeichnet. Gemeinsam halten wir die Blumenzucht grün. Lesen Sie hier mehr über FSI oder fragen Sie Ihren Verkäufer nach nachhaltigen Produkten.

Webshop hat FSI Basket, MPS-A und FlorEcuador
 
Im Webshop sehen Sie pro Produktzeile Merkmale wie Länge, Qualität und Herkunftsland. Wenn der Garten, aus dem das Produkt stammt, die Standards von FSI Basket, MPS-A oder FlorEcuador erfüllt, wird auch ein Nachhaltigkeitssymbol angezeigt. Diese Zertifikate wurden von Züchtern erworben, die ihre Produkte auf die richtige Weise anbauen, sich um ihre Mitarbeiter kümmern und ihre eigenen Auswirkungen so gering wie möglich halten. Lesen Sie hier mehr zu den Details rund um den FSI Basket.

Das Symbol stellt nicht die einzige Möglichkeit dar, nachhaltige Blumen und Pflanzen zu kaufen. Indem Sie auf der linken Seite des Webshop-Menüs auf „Nachhaltigkeit“ filtern, werden Ihnen nur diejenigen Produkte angezeigt, die der obigen Zertifizierung entsprechen. 

Fairtrade
Ihr Verkäufer kann Ihnen dabei helfen, diese Produkte zu finden. Diese sind oft etwas teurer, da Fairtrade-zertifizierte Unternehmen die richtigen Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter, einschließlich eines angemessenen Gehalts, gewährleisten. Das Zertifikat sagt nichts über die Anbaumethode des Produkts aus. Deshalb fällt Fairtrade nicht in die gleiche Kategorie wie MPS-A und FlorEcuador.

Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Aspekte von Nachhaltigkeit oder Zertifizierung.