mobile menu
mobile menu
Reagieren

GÄSTEBLOG | ‘Bridal Blush’ perfekt für diese Saison.

‘Living Coral’ ist die Pantone-Farbe von 2019. Diese lebendige Pastellfarbe spiegelt sich deutlich in den Trends für die kommende Hochzeitssaison wider. Die Designerin Sylvia Hartmann ist ein Fan von ‘Bridal Blush’.

“Bridal Blush ist nach wie vor einer meiner Favoriten für die Hochzeitsfloralausstattung.
Kombinieren könnte man diese schöne Fineart-Formation auch wunderbar mit leuchtenden Blüten in Orange- oder Rottönen.”

Ein gutes Blumenarrangement auf dem Tisch des Hochzeitspaares sollte nicht fehlen. Sylvia: Üppige Pampasseidengräser, ein wenig Waxflower, Nerinen und Tuberosen wurden mit gefüllten Rosen kombiniert und dann mit Eukalyptusgrün und Naturzweigen umrahmt. Das goldene Schiffchen unterstreicht die Eleganz des Werkstückes - eher dezent wurden überwiegend metallische Accessoires aus Glas, Messing und Aluminium für diesen Fineartstyle eingesetzt. Manchmal ist weniger eben mehr...

“Für die Festtafel habe ich zusätzlich leicht avantgardistische und modern anmutende Keramikgefäße eingesetzt. Ausgestattet wurden diese mit weißen, filigranen Nerinen, Rosen sowie Naturzweigen und Wildanemonen. Wichtig ist hier die lockere und leicht fedrige Anordnung der Blumen.”

Sylvia gibt einen weiteren Tipp für alle, die mit dieser Farbpalette beginnen: Für die aktuell anstehende Saison wird natürlich wieder viel Weiß, Rosé und Creme/Natur als Farbe eingesetzt. Aber auch Orangetöne kombiniert mit Altrosé und Rot bis Dunkelrot sind dabei. Die Styles der Brautpaare und die Konzepte sind so unterschiedlich - ich freue mich schon riesig auf die Herausforderung und die Varianzen in den Aufträgen.


Ein großes Kompliment und ein Dankeschön an die Dienstleister:
Photography: Diana_frohmueller_photography
Flowers/decoration/weddingconcept: Sylviahartmanndesign
Dresses: Sioedam_couture
Bakery: Suesse_verzauberung
Calligraphy/lettering/papeterie: Annettebleichert
Model: Selinakbm
Hair & make up: Cebellee
Location: Villa.rothschild

DIY | Lilien in überraschender Kreation

Es ist eine sichere Sache, Lilien in Braut- oder Trauerarrangements zu verwenden. Aber ein kreativer Florist kann es anders machen. Farbenfroh, cool und eine gute Alternative: Das alles ist dieses „Do It Yourself“. Die Lilie lässt uns über den Tellerrand hinaus denken. Was meinen Sie?

Lesen Sie mehr

Setzen Sie Trends in Blumenarrangements um

Ein Trend nach dem anderen erscheint, oft kombiniert mit Moodboard und Farbkarten. Sehr interessant, aber wie können wir das in unseren täglichen Blumenarrangements nutzen? Arrangeurin Tessa Schoneveld von „Meesterlijk Geschikt“ erzählt uns, wie sie das Moodboard von Pure Solas in wunderschöne Kreationen umgesetzt hat.

Lesen Sie mehr